top of page
  • AutorenbildSilvia Josten

Mit dem City e-Bike von Decathlon entspannt Radfahren

Aktualisiert: 13. Juni


Dunkelgrünes E-Bike wird vor moderner Hausfassade gefahren

Decathlon ist ein Garant für Sportgeräte und -zubehör zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Elektrische Fahrräder werden immer beliebter und die Absatzzahlen steigen, wie der Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) kürzlich in einer aktuellen Marktpräsentation veröffentlichte. Laufend gibt es Fortschritte bei elektrisch betriebenen Rädern, die den Spaß am Radfahren erhöhen. Diese Art der Fortbewegung kann als Alternative zum Autofahren massentauglich werden und ist zudem noch umweltfreundlich, gesundheitsfördernd und kostengünstig.


Mit dem B'TWIN LD 920 E automatic City E-Bike* präsentiert DECATHLON ein neues Modell mit Automatikgetriebe, das Fahrspaß garantiert. Der Motor ist selbst in der Lage, auf alle Gegebenheiten der Strecke zu reagieren und die Unterstützung dementsprechend anzupassen – ein manuelles Schalten ist damit nicht mehr nötig. Die Elektronik wählt automatisch den passenden Gang und reagiert innerhalb weniger Sekunden auf die Impulse, die du über die Pedale gibst.


Das neue City e-Bike LD 920 E von Decathlon setzt neue Maßstäbe

Um für alle Menschen das Radfahren so einfach wie möglich zu machen, hat DECATHLON gemeinsam mit dem belgischen Start-up E2 Drives drei Jahre an der Entwicklung einer praktischen All-in-one-Lösung für den Antrieb beim City e-Bike gearbeitet. Das Ergebnis: der innovative Owuru-Motor. Das innovative Dual-Motor-System kombiniert eine elektrische Unterstützung mit einer stufenlosen, automatischen Gangschaltung. Diese Konstruktion ermöglicht eine breite Spannweite an Gängen und macht eine klassische

Kettenschaltung obsolet. Fahrer:innen wählen die gewünschte Trittfrequenz und der Motor steuert die entsprechende Unterstützung.

„DECATHLON möchte den Menschen den autofreien Alltag ermöglichen! Dank des neuen e-Bikes LD 920 E automatic mit intelligentem Motor mit Automatikgetriebe wird das Radfahren komfortabler und erleichtert die Umstellung auf sanfte Mobilität.“ sagt Frederic Jung, Produktmanager bei DECATHLON B'TWIN.


Ansicht des Innenlebens eines Fahrrad-Elektromotors
Owuru-Motor mit CVT (Continuously Variable Transmission)

Die Technik ist gut durchdacht und ausgereift

Das interne Getriebe besteht aus zwei Synchronriemen. Das ermöglicht einen reibungslosen und leisen Betrieb. Hauptelement dieses Systems ist das sogenannte Planetengetriebe: Die Kombination von Tretkraft und der Leistung des Elektromotors harmonieren perfekt miteinander. Ein weiterer Vorteil: Die Schaltung erfolgt stufenlos und vollkommen automatisch. Der Einsatz von zwei Motoren erlaubt jede beliebige Kombination aus Unterstützungsniveau und Übersetzungsverhältnis zu wählen. Die Steuerung erfolgt von einer einzelnen Leiterplatte, auf der alle Daten zusammenlaufen. Zwei Motortreiberkomponenten und acht Sensoren sind hier auf einer einzigen Platine untergebracht, was eine praktische und platzsparende Integration in den Motorraum ermöglicht. Ein leistungsstarker Mikrocontroller überwacht die Leistung des gesamten Motorsystems. Er verarbeitet Informationen 20.000 Mal pro Sekunde und garantiert somit einen reibungslosen Ablauf.


Durchdachte Features für entspanntes Radfahren

Neben dem innovativen Automatikgetriebe lässt auch die restliche Ausstattung des LD 920 E automatic keine Wünsche offen. Abgesehen von Lenker, Bremsen und Pedalen, sind alle Komponenten selbst entwickelt. Der leistungsstarke 250 Watt Mittel-Motor mit 65 Nm Drehmoment und ein im Aluminiumrahmen vollintegrierter 702 Wh-Akku. Er ermöglicht, abhängig von verschiedenen Faktoren, wie Terrain und Grad der Unterstützung, eine Reichweite von bis zu 150 km.

Ein im Vorbau integriertes Display mit Touchscreen liefert alle erdenklichen Statusinformationen. Hier kannst du unterschiedliche Modi wie Eco, Standard oder

Boost auswählen. Zusätzlich gibt es einen Walk-Modus, der dich beim Schieben des e-Bikes unterstützt, denn das Rad kommt insgesamt auf ein Gewicht von 26 kg. Der Gepäckträger mit einer Last von bis zu 27 kg beladen werden kann.


Dazu kommt ein fest eingebauter GPS-Tracker, der eine Ortung des Rads mit deinem Smartphone im Fall eines Diebstahls sicherstellt. Darüber erhältst du auch eine Warnmeldung, sollte das e-Bike unerwartet bewegt werden.


Das LD 920 E ist in einer ”high frame”- und ”low frame“-Version, sowie in verschiedenen Rahmengrößen von S bis XL erhältlich. Zur Farbauswahl stehen die Varianten grün und marron zur Verfügung.



Die Kundenbewertungen sind durchweg positiv.

Bewertungen von Nutzern beweisen, dass dieses City E-Bike von DECATHLON selbst hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Fahreigenschaft jederzeit ohne Schaltvorgang automatisch die richtige Übersetzung nutzen zu können, begeistert die Radfahrenden.


"Kein falscher Gang beim Anfahren, kein Schalten beim Beschleunigen oder am Berg, einfach Treten und vorwärts geht’s."


"Ich bin nach einigen kleinen Touren in unterschiedlichen Geländen von City über Waldwege bis zum Erklimmen von Berghalden, vollkommen von dem Bike begeistert. Einschalten, Kadenz vorwählen und fahren. So einfach kann es sein. Kein Gedanke muss an die Gangwahl verschwendet werden. Und man steht niemals plötzlich im falschen Gang an der Ampel oder am Berg. Die Unterstützung ist beim Anfahren sofort da und setzt sanft ein. Ich habe das Rad mit einer Suntour Federsattelstütze ausgerüstet. Was den Komfort deutlich erhöht."


Mit diesem City e-Bike zeigt DECATHLON, dass der Traum eines autofreien Alltags Realität werden kann.


Mann mit Fahrradhelm und orangenem Hemnd fährt auf e-Bike rasant um eine Ecke


Technische Daten des City e-Bike LD 920 E automatic von DECATHLON:


Antrieb & Schaltung

▪ Mittelmotor mit CVT (Continuously Variable Transmission)

▪ Übersetzungsverhältnis des Variators: 265 %

▪ 250 Watt Motor mit 65 Nm Drehmoment

▪ Gewünschte Trittfrequenz (40 bis 90 rpm) über Fernbedienung einstellbar


Unterstützungsmodi

▪ Modus 0: deaktiviert

▪ Modus 1: Eco = +100 %

▪ Modus 2: Standard = +235 %

▪ Modus 3: Boost = +375 %

▪ Walk-Modus: Unterstützung beim Schieben des Fahrrads


Akku

▪ Im Rahmen integrierter 48 V Lithium-Ionen-Akku

▪ Kapazität: 702 Wh

▪ Reichweite 80 bis 150 km


Rahmen

▪ Material: Aluminium

▪ Erhältlich als high frame- & low frame-Variante

▪ Verfügbare Farbvarianten: grün & marron

▪ Größen: S – XL (high frame: M – L – XL / low frame: S – M – L)


Felgen & Reifen

▪ Hohlkammerfelgen aus eloxiertem Aluminium

▪ Vittoria E-Randonneur Tech Reifen – speziell für dieses Rad entwickelt


Gabel

▪ Headshock-Federgabel aus Aluminium mit 30 mm Federweg


Bremsen

▪ Hydraulische Scheibenbremsen B'TWIN by TEKTRO TK32

▪ Scheibendurchmesser: 180 mm vorne, 160 mm hinten


Beleuchtung

▪ Über Fahrradakku betriebene 30 Lux Frontleuchte – entspricht dt. StVo.

▪ Über Fahrradakku betriebene 3 Candela Rückleuchte – entspricht dt. StVo.


Konnektivität

▪ Verfügt über 4G/WLAN/Bluetooth Box

▪ Fahrrad kann über Smartphone jederzeit geortet werden

▪ Benachrichtigung für den Fall, dass das Rad unerwartet bewegt wird


Display

▪ Im Vorbau integriertes Farbdisplay

▪ Dauerhaft angezeigte Informationen: Uhrzeit, Akkustand, Unterstützungsmodus

▪ Auswählbare Informationen: Trittfrequenz, verbleibende Reichweite, Distanz und Geschwindigkeit

▪ USB C-Ladeanschluss


Ausstattung

▪ Gepäckträger für 27 kg Last

▪ Mit Kindersitz kompatibel

▪ Schutzblech

▪ Ständer

▪ Klingel


Gewicht: 26,1 kg

Preis: 2.499,00 €


Du kannst das LD 290 E automatic direkt im Decathlon Store bestellen

oder eine Probefahrt vereinbaren:




Du bist auf der Suche nach dem passenden Elektrofahrzeug für dich? Besuche unseren e-Garage oder lasse dich von unserem virtuellen e-Finder beraten.

 


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link eine Bestellung tätigst, bekommt voylt von deinem Einkauf eine Provision.

100 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page