Entladungsgrad (DoD)

Was ist DOD (Depth of discharge)?

Depth of Discharge (DoD), der Entladungsgrad, ist eine alternative Methode zur Bewertung des Ladezustandes (SoC) von wiederaufladbaren Batterien. Depth of Discharge kennzeichnet die Energieentnahme, die aus einer Batterie entnommen wurde. Sie bildet den Gegenpart zum Ladezustand. Beide Werte stehen im umgekehrten Verhältnis zueinander und ergeben in der Summe 100 %: steigt der eine Wert, fällt der andere und umgekehrt. Generell wird der DoD in Prozent angegeben, etwas seltener auch in Amperestunden.