Konnektivität

Was ist Konnektivität?

Konnektivität wird vom englischen „connect“ (verbinden) hergeleitet. Sie beschreibt die Vernetzung auf Basis digitaler Infrastrukturen. Dieser digitale Wandel findet immer mehr in unserem Alltag statt. Bei der Nutzung von E-Fahrzeugen unterstützt die Konnektivität die Bedienungsfreundlichkeit des Fahrzeugs.

In der Regel ist eine APP-Anbindung mit den Systeminformationen des Fahrzeugs verbunden. Die App liest Fahrzeuginformationen wie z.B. Standort eines E-Rollers, Ladezustand E-Scooters und km-Stand / Reichweite aus. Weiterhin kann man Funktionen einbauen wie Fernentriegelung oder das Starten einer bestimmten Funktion, z.B. Lichtsignale. Weiterhin besteht die Möglichkeit eine Kontaktaufnahme zum Servicehändler über die App zu tätigen, sofern die Daten hinterlegt sind. Das kann bei einer Panne nützlich sein. Welche Funktionen bei den Konnektivitätsmöglichkeiten eines Fahrzeugs hinterlegt sind definiert der Hersteller. Der Trend geht aber dahin, dass in Zukunft immer mehr Features zur Verfügung stehen werden.