Drehmoment

 

Was ist ein Drehmoment?

Das Drehmoment ist eine physikalische Größe – so wie Temperatur, Druck oder Masse. Die dazugehörige Einheit ist Newtonmeter (kurz: Nm). Einfach gesagt handelt es sich beim Drehmoment um eine Kraft, die auf ein sich drehendes Teil wie eine Schraube oder eine Welle wirkt. Bei Elektromotoren ist das die Antriebswelle, die in der Elektromobilität mechanisch mit dem Antriebsrad verbunden ist. Wird die Antriebswelle nun mit der Kraft – also dem Drehmoment – des Elektromotors belastet, beginnt sie sich zu drehen. Verfügt der Elektromotor über ein hohes Drehmoment, nimmst du dies über eine stärkere Beschleunigung und bessere Steigfähigkeit wahr. Typische Drehmomente bei Pedelecs und E-Bikes liegen zwischen 50 Nm und 100 Nm. Elektromotorräder übertreffen diese Werte aber nicht selten um das Doppelte.