E-Shift

Was ist ein E-Shift?

Als E-Shift werden elektronische Schaltungen bezeichnet, bei denen Gangwechsel nicht per Bowdenzug, sondern über kleine elektrische Servomotoren umgesetzt werden. Schaltest du, erfolgt das Umlegen der Kette aufs Ritzel nicht nur unmittelbar, sondern auch präzise. Die Sensorik überwacht für dich auch den genauen Sitz der Kette auf dem Zahnkranz. Kettenrasseln, Klappern und zähes Einrasten können über diese E-Shift-Systeme vermieden werden. Das verhindert unnötigen Verschleiß und steigert die Effizienz ebenso wie deinen Fahrspaß. Bei Pedelecs und E-Bikes zeigen dir moderne E-Shift-Systeme mittlerweile sogar auch Gangempfehlungen auf dem Display an und geben auf Wunsch eigenständig Schaltbefehle. So soll der Energieverbrauch aus deinem Akku reduziert werden. Und das ermöglicht dir am Ende größere Reichweiten.